Vincent River von Philip Ridley

Vincent wird das Opfer eines brutalen Mordes. Weshalb? Was war mit Vincent? Wer und wie war er eigentlich? Diese Fragen quälen nicht nur die Mutter, die ihren Sohn nie recht verstanden hat, sondern auch Vincents Freund, der völlig verstört bei ihr aufkreuzt.

Im spannenden Drama, inszeniert von Renate Adam, spielen Simon Burkhalter und Danièle Themis.

Aufführungen      vom 1. bis und mit 24. November jeweils
  – freitags und samstags um 20 Uhr
  – sonntags um 17 Uhr

Platzreservation   über den obigen Link Gastspiel oder
zu Geschäftszeiten telefonisch via
Ticketpark 900 320 320 (CHF 1.–/min.)

Fragen oder Änderungswünsche richten
Sie bitte an

Eintritt: CHF 30.–  Kassenöffnung: 1 Stunde vor Spielbeginn

Flyer

Klicken Sie hier oder auf das Bild, um den Flyer zu öffnen

Hier geht's zur Platzreservation