Pettersson und Findus mit nöije Abentüür

Zum Ausklang unseres Jubiläumjahrs erobert wieder Kater Findus unsere Bühne. Unter der Regie von Renate Adam erwachen die Kinder-
buchfiguren von Sven Nordqvist bereits zum vierten Mal bei uns zum Leben, um kleine und grosse Theaterfreunde in eine fabelhaft bunte Welt zu entführen.

Mit seinem quirlig-optimistischen Wesen sorgt Findus dafür, dass Pettersson sein Alter ver­gisst und seinem Kater alles ermöglicht, was Spass machen könnte – auch wenn ihn Nachbar Gustavson deshalb belächelt. Und wie ge­wohnt liefern die Hühner Henni und Gick zu jedem neuen Vorhaben das Salz in der Suppe oder das Gelbe vom Ei. Sie tippen sich oft an die gefiederte Stirn, sind aber auch gerne
mit von der Partie, wenn Kater Findus neues Leben auf den Hof bringt – sei es mit einem hindernisreichen Zelten, einem geplünderten Gartenbeet, in dem Fleischpflänzchen wachsen sollten, mit schlaflosen Nächten aus Angst vor dem Fuchs...

Das Stück mit Pettersson und seinem Kater Findus verspricht Aufregung, Spannung und beste Unterhaltung.

Aufführungsrechte: Verlag für Kindertheater Weitendorf, Hamburg